Meine Pferde

Sylgia

Isländerstute, Fuchs, geboren 2006.
Sylgia ist isländisch und bedeutet übersetzt Schmuckstück.
Sylgia ist eine braune edle Isländerstute. Sie ist in Island geboren und aufgewachsen und wurde mit 4 Jahren von Island importiert. In Island wurden ihr die Grundsätze des Reitens inklusive Tölten beigebracht.
Sylgia ist sehr menschenbezogen, lässt sich gerne putzen und streicheln und geniesst dies so richtig. Sylgia ist sehr brav, sowohl im Umgang wie im Reiten.
Sie ist unerschrocken, zeigt kaum vor etwas Angst und wenn ihr etwas Unbekanntes begegnet, geht sie mutig weiter und schaut es sich an. Sowohl kleine Kinder auf dem Reitplatz oder an der Longe , als auch  Erwachsene lässt sie gerne auf sich reiten und ist absolut zuverlässig. Sie liebt es auch Therapiepferd zu sein, dabei ist sie mit ihren meist kleinen Reitern sehr vorsichtig und einfühlsam.
Sylgia ist unser Verlasspferd.

Sylgia

Sylgia

 Sylgia